Fundbüro

Fundbüro im Rathaus Frensdorf


Das Fundbüro finden Sie im Rathaus Frensdorf, Zimmer 14, 1.Stock bei Frau Metzner. 
Telefon: 09502/9449-28, E-Mail: simone.metzner@frensdorf.de.


Folgende Gegenstände wurden in der letzten Zeit im Fundbüro abgegeben und bis heute nicht abgeholt:

19.05.2016  Schlüssel mit Anhänger (Apotheke in Frensdorf)
19.05.2016  Ehering (Kirchplatz, Bushaltestelle Schlüsselau)
01.06.2016  Ring (Feldweg zwischen Vorra und Untergreuth)
14.06.2016  Einzelner Schlüssel m. Anhänger (Gärtnerei Villa Kunterbunt, Frensdorf)
20.06.2016  Drei Schlüssel mit Fernbedienung (Marienstraße, Funddatum 11.06.)
21.06.2016  Kleines Keyboard, Ortsausgang Frensdorf Richtung Obergreuth
28.06.2016  Einzelner Schlüssel mit Anhänger (Gärtnerei Falke, Funddatum 28.06.)
17.08.2016  Geldbeutel, Parkplatz Frensdorf
18.08.2016  Schlüssel m. Anhänger zwischen Herrnsdorf und Sportplatz Herrnsdorf
14.08.2016  zwei Fahrräder, Reundorf, Höhenstraße auf einem Feld
22.08.2016  zwei Schlüssel, Parkplatz Tennisplatz in Frensdorf
22.08.2016  zwei Fahrräder, gegenüber der Kirche in Reundorf
22.08.2016  Smartphone, Parkplatz an der Turnhalle Frensdorf
02.09.2016  Softshelljacke, Privatgrundstück in Herrnsdorf
10.09.2016  Autoschlüssel, Edeka Frensdorf
17.09.2016  Lesebrille, Apotheke Frensdorf
12.10.2016  Geldbetrag, Einfahrt Schulparkplatz Frensdorf
06.12.2016  Fahrrad, Kapelle Marktplatz Frensdorf
09.12.2016  Herrenhut, Villa Kunterbunt Frensdorf
09.01.2017  Geldbetrag, Gehweg Reundorf
30.01.2017  Geldbetrag, Nikolausgedenkstein (Nähe Badesee)
07.02.2017  Handschuhe, Schlittenberg (Richtung HD)
07.02.2017  Fahrradhelm, Badesee (im Gebüsch)


Nicht abgeholte Fundgegenstände werden in unregelmäßigen Zeitabständen (je nach vorhandener Menge) versteigert. Die Termine werden rechtzeitig vorher im Mitteilungsblatt der Gemeinde Frensdorf sowie auf der Homepage bekannt gegeben.

 
MLR xNet GmbH