Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles » Bauen, Wohnen & Umwelt » Vollsperrung Kreisstraße BA29 zwischen Reundorf und Frensdorf 

Vollsperrung Kreisstraße BA29 zwischen Reundorf und Frensdorf


Vollsperrung der Kreisstraße BA 29
zwischen Reundorf und Frensdorf ab 26. 08.2019


Im Zuge der laufenden Baumaßnahme an der Kreisstraße BA 29 zwischen Frensdorf und Reundorf beginnen nun die Straßenbauarbeiten, sowie der Neubau des Geh- und Radweges.

Zur Durchführung der Maßnahme ist eine Vollsperrung des öffentlichen Verkehrs zwischen den Einmündungen "Kerntner Ring" in Frensdorf und "Am Bahnhof" in Reundorf notwendig.

Seit dem 26. August 2019 laufen die Straßenbauarbeiten, sowie der Neubau des Geh- und Radweges an der Kreisstraße BA 29 zwischen Reundorf und Frensdorf.

Die Dauer der Vollsperrung zwischen den Einmündungen "Kerntner Ring" in Frensdorf und "Am Bahnhof" in Reundorf muss nun bis zum 06. Dezember 2019 verlängert werden.

Der "Lange Strich" zwischen Frensdorf und Reundorf ist während dieser Zeit ebenfalls für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Die Umleitung für den öffentlichen Durchgangsverkehr führt über Frensdorf - Waizendorf - Schadlos - Reundorf und umgekehrt und ist in der Örtlichkeit ausgeschildert.

Der Landkreis Bamberg bittet weiterhin um Verständnis und Beachtung.

Gemeinde Frensdorf
Kaulberg 1
96158 Frensdorf

Tel.: 09502 9449-0
Fax: 09502 9449–44
E-Mail: Kontakt

Gemeinde Frensdorf
Kaulberg 1 | 96158 Frensdorf | Tel.: 09502 9449-0 | gemeinde@frensdorf.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung