Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles » Tourismus, Kultur & Freizeit » Naturbadesee 

Naturbadesee



DER BADESEE IST BIS AUF WEITERES GESPERRT (Stand: 05.08.2019)

Pressemitteilung - Badesee Frensdorf gesperrt

29. Juli 2019

Bamberg - Der Fachbereich Gesundheitswesen beim Landratsamt Bamberg hat am Montag vorsorglich den Badesee Frensdorf gesperrt. Am Wochenende war es zu einer Häufung von gastrointestinalen Beschwerden (vor allem Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen und Fieber) insbesondere bei Kindern gekommen. Die Beschwerden könnten mit einem Besuch des Badesees in Frensdorf in Zusammenhang stehen. Die genaue Ursache der Beschwerden konnte noch nicht ermittelt werden. Es werden aktuell die Gegebenheiten vor Ort in Augenschein genommen und erneute Wasserproben gezogen. Die letzten routinemäßigen Proben von Mitte Juli waren unauffällig gewesen. Ein Zusammenhang der Beschwerden mit Lebensmitteln ist im Moment unwahrscheinlich, aber weiterhin möglich.
Zur besseren Erfassung des Geschehens bitten wir alle Betroffenen, sich mit dem Fachbereich Gesundheitswesen, Landratsamt Bamberg, unter 0951 - 85 651 in Verbindung zu setzen.


Die letzte Messung der Wasserqualität ergab folgendes Ergebnis:


Hygienische Anforderungen / gemessen am 11.06.2019
bei 20° Celsius Wassertemperatur:

pH-Wert 8,6

Leitfähigkeit 656 µs/cm

Säurekapazität 4,0 mmol/l (Grundwert 4,3)

Härte 12,4 °dH

Gesamtphosphor < 0,05 mg/l

Nitrat < 1,00 mg/l

Ammonium <0,02 mg/l

Eisen 0,00

Mangan 0,00

Bakteriologisch ist das Gewässer nicht zu beanstanden (Gesundheitsamt Bamberg aufgrund laufender Messungen).

Die Messung des Gesundheitsamtes erfolgt 1x monatlich.



Der Badesee Frensdorf ist besonders im Sommer ein ideales Ziel für Freizeit- und Erholungsaktivitäten und durch die Anbindung an das Radwegenetz bestens erreichbar. In direkter Umgebung zum Badesee befinden sich eine Skaterfläche, eine Dirt-Bike-Anlage, ein Tennisplatz sowie die öffentlich zugängliche Schulsportanlage mit großzügigem Parkplatz.

Das Badegewässer bietet speziell jungen Familien mit Kindern ideale Voraussetzungen für verschiedenste Unternehmungen. Für kleinere Kinder ist ein flacher Badebereich vorgesehen. Der barrierefreie Zugang bietet auch körperlich eingeschränkten sowie älteren Menschen die Möglichkeit zur Freizeitgestaltung. Auch mit dem Beachvolleyballfeld und der Toilettenanlage wurden hier weitere Anziehungspunkte geschaffen

Gemeinde Frensdorf
Kaulberg 1
96158 Frensdorf

Tel.: 09502 9449-0
Fax: 09502 9449–44
E-Mail: Kontakt

Gemeinde Frensdorf
Kaulberg 1 | 96158 Frensdorf | Tel.: 09502 9449-0 | gemeinde@frensdorf.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung