Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles » Straßenreinigung 

Straßenreinigung


Verbote
Es ist verboten,
  • auf öffentlichen Straßen (dazu gehören sämtliche Gemeindestraßen) Putz-, Waschwasser, Jauche oder sonstige verunreinigende Flüssigkeiten auszuschütten oder ausfließen zu lassen,
  • auf öffentlichen Straßen Fahrzeuge, Maschinen oder sonstige Geräte zu säubern, Gebrauchsgegenstände auszustauben oder auszuklopfen,
  • Tiere in einer Weise zu füttern, die geeignet ist, die Straße zu verunreinigen,
  • Gehwege durch Tiere verunreinigen zu lassen (hierzu gehört auch Hundekot!),
  • Ablagerungen auf öffentlichen Straßen vorzunehmen oder neben öffentlichen Straßen, wenn dadurch die Straßen verunreinigt werden können,
  • Klärschlamm, Steine, Bauschutt, Verpackungen, Schnee etc. in Abflussrinnen, Kanaleinlaufschächte, Durchlässe oder offene Abzugsgräben der öffentlichen Straßen zu schütten oder einzuleiten.


Beseitigung von Laubfall
Nach der Verordnung sind Anlieger von Straßen der Gruppe C (siehe unten) in den Herbstmonaten zwischen dem 01. September und dem 30. November zusätzlich (beispielsweise zur Schneeräumung) verpflichtet, in der Regel einmal pro Woche den Laubfall zu entfernen. Die zu reinigende Fläche wird unten erläutert.

Das Laub auf der Straße bildet eine Gefahrenquelle für Fußgänger, Radfahrer und Kraftfahrer zugleich und zudem besteht die Gefahr der Wasserbildung auf den Fahrbahnen wenn die entsprechenden Abflüsse durch Laub verstopft werden.

Dies bitten wir zu berücksichtigen. Zu Straßen der Gruppe C gehören:

Abtsdorf:
Abtsdorfer Leite, Abtsdorfer Sand, Abtsdorfer Straße, In Abtsdorf.

Ellersdorf:
alle Ortsstraßen

Frensdorf:
Am Bahnhofsplatz, Am Falter, Am Seebach, An der Linde, Bachgasse, Bahnhofstraße (nur Einmündung Hopfengarten bis Bahnlinie), Birnanger, Gertrudenstraße, Hauptstraße (nur zwischen Haus Nrn. 12 bis 16), Im Hopfengarten, Kellerstraße, Lärchenstraße, Lindenstraße, Marienstraße (nur Stichstraße), Marktplatz, Marschallsgarten, Merkelsgasse, Sandweg, Sommersgasse, Steinig.

Herrnsdorf:
Dorfstraße, Herrnsdorfer Hauptstraße, Hirtenleite, Zentbechhofener Straße, Zur Mühle (nur bei der Anhöhe / Kurve).

Lonnershof:
Ortsstraße innerorts (Haus Nrn. 1 bis 7)

Obergreuth:
Ortsstraße Haus Nrn. 4 bis 9, Ortsstraße in Richtung Reundorf (ab Einmündung in St. 2254)

Reundorf:
Am Bahnhof, Am Fuchsenkeller, Distelbergstraße, Finkenstraße, Höhenstraße, In der Leite, Lange Straße (zwischen Einmündung Reundorfer Hauptstraße und Mittelgasse), Mainbergblick, Reundorfer Hauptstraße, Ringstraße, Ruhgarten, Waldstraße.

Schlüsselau:
Ortsstraße zwischen Spielplatz und Straße Fl.Nr. 2027/17

Untergreuth:
alle Ortsstraßen

Vorra:
Ahornweg, Bamberger Straße, In Vorra, Kirchberg.

Wingersdorf:
Ortsdurchfahrt in Richtung Schweinbach (zwischen Feuerwehr und Einmündung in St. 2260), Ortsstraßen nördlich der St. 2260 (zwischen Einmündung St. 2260 und Haus Nr. 26 sowie Haus Nrn. 28 bis 44).

Gemeinde Frensdorf
Kaulberg 1
96158 Frensdorf

Tel.: 09502 9449-0
Fax: 09502 9449–44
E-Mail: Kontakt

Gemeinde Frensdorf
Kaulberg 1 | 96158 Frensdorf | Tel.: 09502 9449-0 | gemeinde@frensdorf.de