Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Plakatierung


Das sog. "wilde Plakatieren" nimmt immer größere Ausmaße an. Vermehrt beschweren sich auch Anwohner, an deren Grundstücken die Straßenlaternen über Wochen hinweg zu Werbezwecken genutzt werden und die Plakate bei Wind und Wetter oftmals in die Anwesen geschleudert werden.

Für das Plakatieren an öffentlichen Straßen ist eine Sondernutzungserlaubnis der Gemeinde Frensdorf erforderlich (für Gemeindestraßen), die bei uns beantragt werden muss. Hierfür werden Sondernutzungsgebühren je nach Anzahl der Plakate und Dauer der Befestigung erhoben.

Gegen die wilden Plakatierungen werden wir künftig wie folgt vorgehen:
  • Meldung an die Gemeinde (Name und Anschrift des Veranstalters)
  • Anschreiben des Veranstalters mit Fristsetzung zur Entfernung
  • Wenn nicht entfernt, kostenpflichtige Entfernung der Plakate durch die Gemeinde Frensdorf (20,00 Euro pro entferntes Plakat)



Wir bitten daher die Bevölkerung, uns zu melden, wenn befestigte oder aufgestellt Plakate Sie stören - unter Mitteilung von Name und Anschrift des Veranstalters sowie den Ort der Befestigung/Aufstellung.

Gemeinde Frensdorf
Kaulberg 1
96158 Frensdorf

Tel.: 09502 9449-0
Fax: 09502 9449–44
E-Mail: Kontakt

Gemeinde Frensdorf
Kaulberg 1 | 96158 Frensdorf | Tel.: 09502 9449-0 | gemeinde@frensdorf.de