Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles » Sondernutzung von Straßen und Wegen 

Sondernutzung von Straßen und Wegen


Werden öffentliche Straßen und Wege vorübergehend für abweichende Anlässe/Zwecke genutzt, so ist hierfür eine Sondernutzungserlaubnis bei der Gemeinde Frensdorf einzuholen.

Beispiele hierfür sind das
- Aufstellen von Baugerüsten auf Gehwegen
- Halbseitiges Abstellen von Baukränen oder Baumulden auf der Straße
- Aufstellen von Tischen und Bänken für Straßenfeste etc.

Gegebenenfalls ist zusätzlich noch eine verkehrsrechtliche Anordnung notwendig, um die Sicherheit des fließenden Verkehrs und der Fußgänger gewährleisten zu können.

Wenden Sie sich hierfür gerne an den zuständigen Sachbearbeiter.



Gemeinde Frensdorf
Kaulberg 1
96158 Frensdorf

Tel.: 09502 9449-0
Fax: 09502 9449–44
E-Mail: Kontakt

Gemeinde Frensdorf
Kaulberg 1 | 96158 Frensdorf | Tel.: 09502 9449-0 | gemeinde@frensdorf.de