Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles » Fundbüro 

Fundbüro


Folgende Gegenstände wurden in der letzten Zeit im Fundbüro abgegeben und bis heute nicht abgeholt:

17.08.2016 Geldbeutel, Parkplatz Frensdorf
18.08.2016 Schlüssel m. Anhänger zwischen Herrnsdorf und Sportplatz Herrnsdorf
14.08.2016 zwei Fahrräder, Reundorf, Höhenstraße auf einem Feld
22.08.2016 zwei Schlüssel, Parkplatz Tennisplatz in Frensdorf
22.08.2016 zwei Fahrräder, gegenüber der Kirche in Reundorf
22.08.2016 Smartphone, Parkplatz an der Turnhalle Frensdorf
02.09.2016 Softshelljacke, Privatgrundstück in Herrnsdorf
22.09.2016 Autoschlüssel, Edeka Frensdorf
22.09.2016 Lesebrille, Apotheke Frensdorf
14.10.2016 Geldbetrag, Einfahrt Schulparkplatz Frensdorf
06.12.2016 Fahrrad, Kapelle Marktplatz Frensdorf
09.12.2016 Herrenhut, Villa Kunterbunt Frensdorf
09.01.2017 Geldbetrag, Gehweg Reundorf
30.01.2017 Geldbetrag, Nikolausgedenkstein (Nähe Badesee)
07.02.2017 Fahrradhelm, Badesee (im Gebüsch)
29.03.2017 Brillenetui mit Brille, Feldweg zwischen Frensdorf und Herrnsdorf
31.03.2017 einzelner Schlüssel, Vorra zwischen Friedhof und Silo
12.04.2017 einzelner Schlüssel, Feldweg nach Abzweig vom Langen Strich in Richtung Reundorf
19.05.2017 Fahrrad, Marienstraße Frensdorf
19.05.2017 Sportbeutel mit Klamotten, Rathaustreppe

Nicht abgeholte Fundgegenstände werden in unregelmäßigen Zeitabständen (je nach vorhandener Menge) versteigert. Die Termine werden rechtzeitig vorher im Mitteilungsblatt der Gemeinde Frensdorf sowie auf der Homepage bekannt gegeben.

Ihre Ansprechpartnerin:


Tel.: 09502 9449-28
E-Mail: simone.metzner@frensdorf.de




Gemeinde Frensdorf
Kaulberg 1
96158 Frensdorf

Tel.: 09502 9449-0
Fax: 09502 9449–44
E-Mail: Kontakt

Gemeinde Frensdorf
Kaulberg 1 | 96158 Frensdorf | Tel.: 09502 9449-0 | gemeinde@frensdorf.de